Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Silberglas , Bauernsilber,

1) doppelwandige und an der Innenseite verspiegelte Glasgegenstände der 2. Hälfte 19. Jahrhundert mit silbrigem Effekt. Bei Gefäßen ist die Innenseite durch Amalgamauftrag oft goldgelb. Das Glas der silberfarbenen Außenseite weist häufig einen gemalten Blümchendekor auf. Die häufigsten Produkte aus Silberglas sind Becher, Weingläser, Konfektschalen, Kerzenleuchter, Figuren und "Versehgarnituren", die in Zimmern von Sterbenden aufgestellt wurden. Sie bestanden aus einem Kelch, zwei Kerzenleuchtern und je einer Jesus- und Marienfigur. Da Gegenstände aus Silberglas vergleichsweise billig waren, fanden sie vor allem in der Landbevölkerung weite Verbreitung und wurden deshalb auch "Bauernsilber" genannt.

2) Durch Beimengung von Silberstaub zur Glasmasse gelb gefärbte Gläser.

W. ENDRES, S., München 1983.


<< Silberemail Silbergold >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Litho sig. R... >

Metamorphose... >



Aktuelle Objekte:

Bluth, Manfred >

Litho sig. R... >