Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Baccarat , in Verbindung mit geschliffenem * Bleiglas verwendete Bezeichnung. Sie geht zurück auf die 1764 gegründete und heute noch in der Stadt Baccarat im Department Meurthe in Frankreich existierende Glashütte (Cristalleries de B.). In dem Betrieb soll 1819 erstmals der Fertigungsprozess des englischen * Bleikristalls außerhalb Englands praktiziert worden sein. Die Glashütte war auch für * Fadengläser und in * Millefiori-Technik hergestellte Briefbeschwerer (* Paperweights) bekannt.

P. HOLLISTER, The Encyclopedia of Glass Paperweights, New York 1969.  


<< Babylonisches Exil Bacchanalien >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Clemens Leye... >

Herkunft: U.... >



Aktuelle Objekte:

Stefanie Mayer >

Abendstim... >