Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Bacchantin , Priesterin des Fruchtbarkeits- und Vegetationsgottes Bacchus (* Dionysos).

Auch Bezeichnung für die Teilnehmerinnen an den * Bacchanalien. Sie feierten im Frühling das Wiedererwachen der Vegetation und huldigten dem Gott durch festliche Gelage mit Musik und Tanz und gaben sich in sinnenfroher Unbefangenheit der Liebe hin. Die Bacchantin werden den * Mänaden des griechischen Gottes * Dionysos gleichgesetzt. Im 19. Jh. erfreuten sich elfenbeinerne Bildnis-Broschen in Kameenform mit der Darstellung von Frauenköpfen, deren Haar nach Art der Bacchantinnen mit Wein- und Efeulaub bekränzt ist, großer Beliebtheit.


<< Bacchanalien Bacchus >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Acqua Deluxe >

Stefan Pfeiffer >



Aktuelle Objekte:

Schreinrelie... >

Bianca Schönig >