Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Teigdruck , besonders im 15. Jh. übliche spezielle Form des Reliefdrucks.

Verwendet wurde der Teigdruck meist für * Andachtsbilder. In eine gleichmäßig und dünn auf Papier aufgetragene teigige, rasch erhärtende Masse wurden stempelartige * Model aus Holz oder Metall eingedrückt. Anschließend erfolgte eine Bemalung,* Vergoldung oder das Bestreuen mit Samtstaub (Samtdruck). Der bekannteste Modelstecher für Teigdruck war der Monogrammist "d". Im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg befindet sich ein mit einem seiner Model hergestellter Teigdruck mit einer Darstellung der * Kreuzabnahme. Erhalten haben sich insgesamt ca. 200 originale Teigdrucke, die meisten davon in Bücher eingelegt oder eingeklebt. Mit dem Teigdruck vergleichbar ist die Technik, die beim * Pressbrokat angewendet wurde.

M. GEISBERG, T. und Metallschnitt, in: Monatshefte für Kunstwissenschaft 5, 1912; W. L. SCHREIBER, Handb. der Holz- und Metallschnitte des 15. Jh., Bd. 6 u. 7, Leipzig 1928 (Nachdr. Stuttgart 1969); E. KISTNER, Studien an T. aus dem Besitz des German. Nat. Mus Nürnberg, FS E. Stollreither, Erlangen 1950; C. WEHMER, Gutenbergs Typographie und die T. des Monogrammisten d, in: Essays in Honour of V. Scholderer, Mainz 1970; W. KOSCHATZKY, Die Kunst der Graphik, München 1990.


<< Tefillinbehälter Teigmodel >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Paar Terrako... >

EGON SCHIELE... >



Aktuelle Objekte:

"Summer", 1909 >

Wichmann, Ad... >