Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Verres , C. Cornelius (ca. 115-43 v. Chr.), einer der bekanntesten Kunstsammler der Antike.

Verres war Legat in Asien und von 73-71 v. Chr. Proprätor von Sizilien, wo er die Bevölkerung finanziell derart ausbeutete, dass der römische Senat 70 v. Chr. gegen ihn einschritt. Bekannt sind die sieben Prozessreden Ciceros (Verrinische Reden), deren vierte Verres' Raub von Kunstschätzen zum Inhalt hat. Die Rede gewährt einen guten Einblick in die Sammelgepflogenheiten der Antike. 71 v. Chr. trat Verres "freiwillig" von seinem Amt zurück und verbrachte sein weiteres Leben im Exil in Marsilia (Marseille).


<< Verre églomisé Versal >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Herbert Boec... >

Ulrich Hakel >



Aktuelle Objekte:

Litho Philip... >

Litho sig. R... >