Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Völkerwanderungszeit , Kunst der. Da ein Großteil der zur Zeit der Völkerwanderung entstandenen Kunstobjekte von germanischen Völkerschaften stammt, wird die Völkerwanderungszeit vielfach mit der germanischen Kunst gleichgesetzt. Näher betrachtet, ist sie aber ein vom Ende 4. Jh. (Vernichtung des pontischen Reiches der Goten durch die Hunnen 375 n. Chr.) bis zum 8. Jahrhundert existenter Mischstil. Wie bei der älteren skythischen Kunst dürfte der Ursprung der Völkerwanderungszeit im südrussischen Raum liegen, wo die Kunst der herrschenden Goten mit den Gestaltungsweisen der dort ansässigen Steppenbewohner und der importierten spätrömischen Manier verschmolz.

H. GEISSLINGER, Horte als Geschichtsquelle, dargestellt an den Völkerwanderungs- und merowingerzeitlichen Funden des südwestlichen Ostseeraumes, Neumünster 1967; J. HUBERT, J. PORCHER, W. F. VOLBACH, Von der Völkerwanderung bis an die Schwelle der Karolingerzeit, München 1968; G. LASZLO, Steppenvölker und Germanen. Kunst der Völkerwanderungszeit, Berlin 1971; H. ROTH, Kunst der Völkerwanderungszeit, Propyläen Kunstgesch. N. F. Suppl. Bd. 4, Berlin 1979; H. KÜHN, Die german. Fibeln der Völkerwanderungszeit in Mitteldeutschland, Graz 1981; J. MARTIN, Spätantike u. Völkerwanderung, München 1990.


<< Vögel, Stymphalische Vogelaugendekor >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Gerhard Aba >

Litho sig. R... >



Aktuelle Objekte:

Eheringe Son... >

Carolina, 2006 >