Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Waffenrock

1) von den * Kreuzrittern in der 2. Hälfte 12. Jh. eingeführte und über dem * Kettenpanzer getragene ärmellose kleidförmige Gewandung aus Leinen, die verhinderte, dass der Kettenpanzer zu sehr die Sonnenwärme aufnahm. Der Waffenrock trug das Wappen des Trägers und war an der Innenseite oft mit angenieteten Eisenplättchen bestückt, die zusätzlich zum Kettenpanzer Schutz boten; diese Ausführung heißt Spangenharnisch. An der Außenseite waren nur die Nietköpfe zu sehen. Einen solchen Spangenharnisch weist die mit Ende 13. Jh. datierte Statue des hl. Mauritius im Magdeburger Dom auf. Ein Waffenrock, bei dem die Eisenplättchen an der Außeseite angebracht waren, wurde Plattenrock genannt.


2) Bluse einer Militäruniform.


<< Waffen Christi Wagen >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Gerhard Aba >

Valeria Heis... >



Aktuelle Objekte:

Clemens Leye... >

Präge sig. R... >