Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Das grosse Kunstlexikon von P.W. Hartmann

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Achatglas , farbig gebändertes, dem Wolkenachat ähnliches marmoriertes Glas. 

Das durch Vermengen verschiedenfarbiger * Glasflüsse hergestellte Achatglas war schon in der Antike bekannt. Seit dem 15. Jahrhundert erlebte es in den venezianischen Glashütten eine Renaissance und gelangte unter dem Namen "calcedonia" (von Chalcedon) in den Handel. Im 19. Jahrhundert wurde es vor allem in böhmischen Glashütten produziert. Andere Namen für Achatglas sind Jaspisglas, * Onyxglas, Marmorglas und Steinglas.

H. BETHE, A., in: Reallexikon zur deutschen Kunstgeschichte, Bd. 1, Stuttgart 1937.


<< Achat Achatius >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »

Schmuckwissen>>


Aktuelle Objekte:

Angelika Kau... >

Wiener Werks... >



Aktuelle Objekte:

Edith van Lew >

Gunda Maria ... >