A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der VOLLTEXTSUCHE, indem Sie Worte oder Wortteile in das Suchfeld eingeben. Das Kunstlexikon beschreibt ca. 10.000 Begriffe, hat 5,5 Mio Zeichen ( Druckausgabe: 1663 Seiten). Die Begriffe verweisen insgesamt auf ca. 35.000 Quellen.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Veloursbild , von * Velours. Die ersten Bilder mit samtartiger Oberfläche entstanden im 18. Jahrhundert.

Für ihre Herstellung soll mit * Firnis gebundene, fein zerhackte farbige * Seide verwendet worden sein. Bekannt waren u. a. die "Velours Grégoire" von Paul u. Gaspard Grégoire (1751-1846), die in Paris ihren Wohnsitz hatten. Auf Veloursbilder spezialisiert war ferner der aus Venedig stammende, um 1760 in Parma tätige Maler Giuseppe Catarani.

H. ALGOUD, Gaspard Grégoire et ses Velours d'Art. Paris 1908, S. 72 ff.


<< Velours Veloursdruck >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »