Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Bestechen der Ware

Ziselierstich. Zickzackverlaufende Tremplierstruktur zum Entnehmen von Edelmetallspänen. Vorgeschriebene Prüfmethode zur Zeit des ersten Punzierungsamtes 1784-1790.
Die mit einem Stichel entnommenen Späne im Punzierungsamt gesammelt und getrennt nach Erzeuger aufbewahret. Einmal im Jahr wurde durch Zusammenschmelzen untersucht, ob der betreffende Erzeuger, über das ganze Jahr verteilt, im Feingehalt gleich gearbeitet hat.


<< besetzt / bestückt Besteck >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Feingold in ... >

Frau vor dem... >



Aktuelle Objekte:

Litho sig. E... >

Sven Boltens... >