Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Geigenmuster

Auch Fidelmuster genannt (engl. fiddel, franz. violon), in Form einer Geige verbreitertes, flaches Stielende an Löffeln und Gabeln (Besteckmuster). Dieses ist mit Wappen, Initialen oder mit einem Faden- oder Muscheldekor verziert. Das Geigenmuster kam zu Beginn des 18.Jh. in Frankreich auf und war während des 19.Jh. in ganz Europa stark verbreitet.


<< Geigenkasten Geißfuß >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Clemens Leye... >

Valentin Oman >



Aktuelle Objekte:

Bäume 26. Ma... >

Peter Hermes >