Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Abformung / abformen

Werkstättenbezeichnung für den Vorgang bei der Gussformherstellung, in dem man die Form von einem Modell entnimmt.
Eigentlich ein Ausdruck der aussagt, dass eine Kopie angefertigt wird, wobei das Original als Modell dient - z.B. Herstellen von Gummimatrizen für Wachsformen beim Schleuder- oder Vakuumguss.
Früher hatte man montierte Schmuckstücke für Nachanfertigungen in Gips abgegossen und inventarisiert.


<< Abfasen Abgang >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Peter Krawagna >

"Sheeps Comm... >



Aktuelle Objekte:

Ina Weber >

Gerhard Aba >