Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Moser, Koloman - Kolo

Koloman Moser (30.3.1868 - 18.10.1918)
Maler, Graphiker und Kunstgewerbler. Studierte an der Wiener Akademie und an der Wiener Kunstgewerbeschule. Ab 1899 Lehrer an der Wiener Kunstgewerbeschule. Als Professor an der Wiener Kunstgewerbeschule war er in seiner Vielseitigkeit unübertroffen. Gründete 1903 mit J. Hoffmann die Wiener Werkstätte und übernahm mit diesem deren künstlerische Leitung. Entwarf 1904 das Apsismosaik und die Glasfenster für die Kirche Am Steinhof. 1905 mit der Klimt-Gruppe Austritt aus der Wiener Secession. Mitbegründer des Ö. Werkbunds.


<< Mosaisches Gold Motto >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Smaragdanhänger >

Claudia Wieser >



Aktuelle Objekte:

Litho sig. A... >

Paris de Nuit. >