Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Zehenringe

Übernommen von den Urvölkern Afrikas und Asiens.
Modegag aus Amerika, gearbeitet in Unedel- und Edelmetallen (Silber, Weiß- und Gelbgold), ohne oder mit Edelsteinen besetzt. Meist in etwas ovaler Form mit Klappscharnieren. Das Maß sollte direkt von der Zehe abgenommen werden und vom Goldschmied an der jeweiligen Zehe anprobiert werden. Besonders modisch zu Schnürsandalen.


<< Zargenfassung Zehnpfündiges Zinn >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

unbekannter ... >

Reliquienmon... >



Aktuelle Objekte:

Grosser Marm... >

Bianca Schönig >