Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Wegdwood, Josiah

1730 - 1795

Von 1800 bis 1880 war Kameen-Schmuck in England sehr begehrt. Zu jenen Zeiten wurde aus allen nur möglichen Materialien Kameen erzeugt.

Wedgwood stammte aus einer alten Töpfertraditon und musste schon im Alter von neun Jahren, nach dem Tod seines Vaters, in der Familien-Werkstatt arbeiten. Um 1770 fing Josiah Wegdwood eine Keramikproduktion in Burslem an, die er ständig erweiterte.
Um 1774 war der Höhepunkt erreicht und er stellte seine berühmte unglasierte Töpferware vor. Aus dieser konnten die bekannten dekorativen Imitations-Kameen hergestellt werden. Das weiße Relief hob sich von einem farbigen sanftblauen, lavendel- oder rostfarbenen, olivgrünen oder schwarzen Hintergrund ab. Wegdwood stellte vorwiegend Szenen der klassischen Geschichte, Mythologie oder moderne Helden wie "Milton, Isaac Newton" usw. dar.

Im Jahr 1759 gründete Josiah Wedgwood eine kleine Porzellanfabrik in Burslem, England. Seine ersten Produkte waren Porzellanvasen; die heute weltberühmten, vornehmlich blauen, Wedgwood Vasen. Heute ist Wedgwood international bekannt für Porzellan, Tafelbesteck und Kochgeschirr höchster Qualität.
Bis zum heutigen Tag sind die Wegdwood-Kameen gesuchte Imitationen.


<< Wechselringe Wegdwood-Perlen >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Cornelius Qu... >

Litho sig. A... >



Aktuelle Objekte:

Litho sig. R... >

Gunda Maria ... >