Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Morris, William

(1834-1896).
Protagonist der Arts & Crafts-Bewegung in England, William Morris studierte zunächst Architektur, begann dann mit Dekorationskünsten. Er entwarf Wandfliesen, Textiltapeten und Glasmalereien, gestaltete Möbel und Stoffe und illustrierte Bücher. 1861 Mitbegründer „The Firm”, deren Aktivitäten alle Bereiche der dekorativen Künste abdeckten. William Morris und John Ruskin bemühten sich intensiv um die Wiederbelebung des Kunsthandwerks und die Rettung handwerklicher Traditionen. Ihr Hauptanliegen war die Forderung, den freien Künsten eine enge Zusammenarbeit mit dem Handwerk zu ermöglichen und der nachlässig maschinell hergestellten bloßen Nachahmung von Kunsthandwerk in billiger Version solide gearbeitetes Mobiliar entgegenzustellen.


<< Morgengabe Mosaikgold >>


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Frau von Str... >

sig. Mela Ko... >



Aktuelle Objekte:

Nikolaus Pra... >

WACKER, Rudo... >