Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Elfenbein / Elfenbeinschmuck

Gedrechselter oder geschnitzter Schmuck aus den Stoßzähnen des Elefanten und seiner Vorfahren (Mastodon und Mammut). Ähnliche Produkte, z. B. Kunststoff, Härte 2,5, Dichte 1,4, die in der Struktur und im Aussehen dem Elfenbein ähneln, finden besonders in letzter Zeit vermehrte Verwendung.

Die feinen Nervenfasern werden zur Erkennung von echtem Elfenbein herangezogen (Holzmaserung, netzartige Struktur). Generell ist der Farbtonwert cremeweiß, sehr unterschiedlich der durch Behandlung verfälscht werden kann. Elfenbein wird bei Silberkorpusware auf Grund seiner geringen Wärmeleitfähigkeit als versteckter Wärmeisolator bei Kaffee- und Teekannen, sowie für Griffe, Henkel usw. verwendet.
Westafrikanisches Elfenbein kann gelblich-grünlich bis rötlich im Farbton sein. Leicht transparent. Ostafrikanisches Elfenbein besitzt eine stumpfe milchig weiße Farbe und ist undurchsichtig.

Allgemein unterscheidet man:

  • Elfenbein (Härte 2 bis 3, Dichte 1,7 bis 1,85, gebogene Stoßzähne afrikanischer und indischer Elefanten).
  • Mammutelfenbein (Härte 5, Dichte 3, fossiles Elfenbein, porös mit moosartigen Flecken, härter und schwerer als Elfenbein der jetzigen Zeit).
  • Walrosszahn ( Härte 2 bis 3, 1,95 bis 1,98). Gehört zu den eher selteneren Elfenbeinarten. Hat die größte Ähnlichkeit mit Elfenbein.
  • Nilpferdzahn (Härte 2 bis 3, Dichte 1,9). Harte, weiße, geringfügig vergilbte Elfenbeinart. Verwendet werden die acht Schneide- und vier Eckzähne.
  • Narwalzahn (Härte 2 bis 3, Dichte 1,95 bis 1,98). Kostbarste Elfenbeinart, die sogar mit Gold aufgewogen wurde. Feine Struktur, reinweiße Farbe, ist härter und spröder als Elfenbein.
    Pottwalzahn. (Gelblich-weißer Farbton). Wird neuerdings zur Schmuckherstellung verwendet.

Lesen Sie auch die große Publikation im BeyArs-Schmuckwissen über Elfenbeinkunst


<< Elektrum Elfenbeinring >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Männlicher A... >

BOECKL, Herb... >



Aktuelle Objekte:

Frau vor dem... >

Joe Haider >