Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Flusssäure

Es handelt sich um Fluorwasserstoff, die gefährlichste Säure. In der Schmuckwarenbranche findet sie Anwendung zum "Ätzen von Glas, zum Entfernen von Emailresten und von Einbettmassen beim Schleuderguss".
Aufbewahrung: nur in Blei- oder Guttaperchaflaschen. Seit neuestem auch in speziellen Kunststoffflaschen.
Diese Säure besitzt einen beißenden Geruch, wobei das Einatmen der Dämpfe tödlich wirken kann. Sie verursacht auf der Haut gefährliche Geschwüre, erfordert sofortige ärztliche Hilfe!


<< Flussperlen Folie / Folieren >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Litho Russla... >

Wiener Werks... >



Aktuelle Objekte:

Andreas Hofer >

Herbert Boec... >