Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Gewichtssätze

Bei Handgewichtswaagen zum Wiegen von Edelmetall werden Hauptgewichtssätze aus Metallkörpern mit einem Knöpfchen verwendet. Gewichtseinheit ist das Gramm. Für Untergewichte werden verschieden geformte Metallplättchen mit entsprechender Zahleneinpressung und aufgestelltem Rand verwendet. Ein Gewichtssatz für eine Goldwaage enthält gewöhnlich:
a) Hauptgewichte: 500 g, 200 g, zwei zu 100 g, 50 g, 20 g, zwei zu 10 g, 5 g, 2 g, zwei zu 1 g.
b) Untergewichte: 0,5 g, zwei zu 0,2 g, 0,1 g, 0,05 g, zwei zu 0,02 g, 0,01 g.
Bei Untergewichten kann auch eingepreßt sein:
a) 50 C, 20 C, 10 C, 5 C, 2 C, 1 C (C = Centigramm = Hundertstel Gramm. 20 C = 0,2 g ) oder
b) 500, 200, 100, 50, 20, 10 mg (mg = Milligramm, 50 mg = 5C, 5 C = 0,05 g)


<< Gewichte für Edelsteine und Perlen Gewichtsumrechnungen bei Schmuckstücken >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Xenia Hausner >

Coral kurz >



Aktuelle Objekte:

sig. Mela Ko... >

Recruiting S... >