Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Messing

Bekannt seit dem 3. Jahrhundert v.Chr., im Lateinischen sprach man vom "Aurichalkummetall".
Legierung aus Kupfer und Zink.
Messing hat eine gelbe Farbe und ist bekannt, weil so viele Dinge des täglichen Lebens aus Messing hergestellt sind.
Als reines Schmuckmetall kommt es im Gablonzer Schmuckstil und als Grundmetall bei Doubléschmuckwaren vor.
Bereits im Zeitalter der Vorindustrialisierung um 1848 wurden Gebrauchsgussteile für Schmuckgegenstände hergestellt, die anfänglich noch durch Feuervergoldung und später durch galvanische Vergoldung oberflächlich veredelt wurden.


<< Merkurstab Messingsilber >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Litho Wien C... >

sig. Mela Ko... >



Aktuelle Objekte:

Martin Pálffy >

Joe Haider >