Stücksuche:
Bitte mind. 2 Zeichen eingeben. Weitere Suchmöglichkeiten »

Schmucklexikon von Prof. Leopold Rössler

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nutzen Sie die Funktion der Volltextsuche, um einzelne Einträge des über 3.200 Begriffe umfassenden Schmucklexikons zu finden.  
 Volltextsuche: nur in der Begriffsliste suchen

Monstranz

Lat. monstrare = zeigen. Ein sakrales Gerät aus Silber oder Unedelmetall vergoldet. Seit Einführung des Fronleichnamfestes 1264 durch Urban IV. ein Schaugefäß, in dem die geweihte Hostie zur Anbetung ausgestellt wird. Die Ausführung ist verschiedenartig, zeigt aber in der Regel einen schlanken Fuß mit Knauf, auf dem sich ein turmartiger Behälter (turricula) oder eine Glorie mit Glasbüchse in Scheibenform aufbaut. Darin befindet sich die Hostie, die auf dem so genannten Auge oder Möndchen (Lunula) Platz findet.


<< Monster Montageschraube >>

Verknüpfte Einträge:


Vertiefen Sie Ihr Wissen über Kunst!
Testen Sie unseren Gratisservice Kunstbegriff des Tages. Auf Wunsch erhalten Sie täglich oder wöchentlich per E-Mail einen Begriff aus dem Kunstlexikon geschickt.
Mehr Informationen »

Das Kunstlexikon für das iPhone!
Sie können das Kunstlexikon auch in einer für das iPhone optimierten Version ansehen. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link.
Jetzt öffnen »



Aktuelle Objekte:

Litho WW 228... >

Hokosai >



Aktuelle Objekte:

Paris de Nuit. >

Perlen Set -... >