Acheron, in der griechischen Mythologie einer der Flüsse der Unterwelt.

Als Vorbild diente der zum Teil unterirdisch fließende Acheron in Epirus, heute Phanariotikos, der ins Ionische Meer mündet.


« Acheloos

Achill »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.