Bellona, altrömische Kriegsgöttin, Schwester oder Tochter des Gottes * Mars.

Bellona hat keine Entsprechung in der griechischen Mythologie. Ihr zu Ehren wurde 296 v. Chr. am Kapitol in der Nähe des Mars-Tempels ein Altar errichtet. In ihrem Heiligtum sprachen die Fetialen (Kollegium von 20 Priestern in Rom) symbolhaft die Kriegserklärungen aus. Der Bellona-Tempel diente auch für Empfänge von Gesandten und Feldherren durch den römischen Senat.


« Bellevue

Belsazar »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.