Berliner Bildhauerschule, Künstlerkreis, dem im 19. Jh. ungefähr 400 Bildhauer angehörten, u. a. R. Begas, G. Blaeser, F. Drake, G. Eberlein, A. Gaul, A. Kiss, F. Schaper, F. Tieck und L. Wichmann. Stilistisch unterscheidet man eine 1. von Schadow eingeleitete Periode und eine 2., der Rauch, Tieck und Wichmann angehörten.


« Bergteer

Berliner Blau »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.