Besatzstein, ca. 0,04 * ct. kleine * Diamanten mit einfachen Schlifformen, z. B. * Achtkantschliff. Besatzsteine dienen meist für Umrandungen, als * Karmoisierung oder für * Pavéfassungen.


« Beryll

Beschauzeichen »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.