Adlerpult, Lesepult, dessen Buchauflage in Form eines * Adlers mit ausgebreiteten Flügeln gestaltet ist, möglicherweise Bezug nehmend auf den * Evangelisten * Johannes (* Evangelistensymbole).

Gesockelte Adlerpulte wurden aus Holz, Stein und als Metallguss gefertigt. Sie waren in der Romanik und Gotik u. a. am * Ambo sowie * Lettner gebräuchlich und ohne Sockel bei * Kanzeln, besonders in Italien.  


« Adlerkapitell

Adlerstein »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.