Buckel, von lat. buccula, "kleine aufgeblähte Backe",

Bezeichnung für eine runde Erhebung. Der Ausdruck findet sich u. a. im Zusammenhang mit * "gebuckelten" Treib- und Drechselarbeiten, etwa bei Rossharnischen (* Streifbuckel) und aus Elfenbein gedrechselten * Pokalen.  Siehe auch die folgenden Stichwörter.


« Bucintoro

Buckelglas »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.