Bustrophedon, das, griech.-lat., "sich wendend wie der Ochse beim Pflügen",

Bezeichnung für einen u. a. auf altgriechischen Sprachdenkmälern zu findenden Text, der abwechselnd nach rechts und nach links verläuft, d. h. am Ende einer Zeile setzt sich darunter der Text fort und verläuft in die Gegenrichtung (einmal von links nach rechts und dann von rechts nach links usw.).  


« Bussole

Buttelschiff »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.