ed., Abkürzung für lateinisch editio, "Herausgabe", bzw. edidit, "er hat (es) herausgegeben".

Der Terminus findet sich auf * Frühdrucken und auf Büchern des 16./17. Jh. auf der Titelseite, am * Schmutztitel oder im * Impressum und gibt Auskunft über den Herausgeber bzw. Verleger. Oft ist anstelle des Namens das * Signet des Verlegers wiedergegeben.


« Écriture automatique

Edelkoralle »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.