Elfenbeinkamee, umgangssprachliche Bezeichnung für zumeist ovale Broschen aus dem 19. Jh., mit einem als Hochrelief ausgeführten büstenförmigen * Bildnis (Frauen-, Putto- oder Pferdekopf).


« Elfenbeinhumpen

Elfenbeinmalerei »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.