Engelssturz. Schon die Schöpfungsgeschichte berichtet über sündig gewordene Engel, die ihre Willensfreiheit missbraucht und sich gegen Gott aufgelehnt hatten; der bekannteste von ihnen ist * Luzifer.

Sie wurden mit Hilfe des Erzengels * Michael in die * Hölle gestürzt. Mit diesm Motiv in Verbindung gebracht wurde im Barock das Thema der in der * Apokalypse beschriebenen Vision, nach der der * Erzengel * Michael einen siebenköpfigen Drachen besiegte, der sich anschickte, das neugeborene Kind der * Apokalyptischen Frau (später mit Maria gleichgesetzt) zu verschlingen. Der Engels- oder Höllensturz ist ein in der Bildenden Kunst oft dargestelltes Thema. Meist findet man den Engelssturz und den Kampf mit dem Drachen getrennt wiedergegeben. Beide Themen wurden häufig aus Elfenbein geschnitzt.


« Engelspietà

Engelszinn »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.