Ewige Anbetung

1) vor allem im Mittelalter übliche zwölf oder vierundzwanzig Stunden währende Anbetung der in der * Monstranz ausgesetzten * Hostie.

2) Halb- oder ganzfigurige Darstellung von Betenden in Verbindung mit der * Eucharistie, d. h. mit der in einer * Monstranz eingesetzten Hostie.


« Evangelium

Ewiges Licht »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.