Fegatin, Figadin, Vicatin, Verballhornungen des ungarischen Wortes fekete, "schwarz", durch das Bestreben im 18./19. Jh., Wörter französisch auszusprechen (* französisieren).

Das Wort Fegatin findet sich in alten Inventaren in Verbindung mit dunklen Hölzern, etwa dem sehr dunklen, purpurfarbenen, bisweilen geflammten Ostindischen Rosenholz, das auch Schwarzes Botanyholz bzw. englisches Blackwood genannt wurde (etwa Fegatin-Zimmer, Fegatin-Kassette etc.).


« Federzeichnung

Fegefeuer »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.