Gejackte Hunde, schwere Jagdhunde, so genannte "Packer", die vor allem im Barock bei der Sauhatz und der Bärenjagd mit einem bis zu den Hinterläufen reichenden stark wattierten und außen mit Metallbuckeln bestückten Schutz ausgestattet waren. Gejackte Hunde finden sich auf vielen Gemälden mit Jagddarstellungen.


« Geist, Heiliger

Gekniffenes Glas »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.