Kabinettformat, seit dem 16. Jh. übliche Bezeichnung für kleinformatige, zur Ausschmückung von * Kabinetten vorgesehene (Porträt-)Bilder.


« Kabinettbild

Kabinettplastik »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.