Kalander, von französisch calandre, "Rolle", Maschine mit übereinander angeordneten, oft beheizbaren und gegenläufig rotierenden Walzen zum Kalandern, d. h. Glätten oder Prägen (Prägekalander) von Leder, Geweben und Papier, auch Gaufrierkalander genannt (vgl. * Gaufrage).


« Kakemono

Kalandern »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.