Kaltmalerei, Malerei mit * Emaillacken, ohne dass die Farben auf den Keramiken, Gläsern oder Metallfiguren eingebrannt werden. Das Verfahren wurde erstmals um 1530 in Venedig bei Glas angewendet.


« Kaltemail

Kaltnadelradierung »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.