Kapitalistischer Realismus. Beeinflusst vom Terminus * Sozialistischer Realismus, starteten Konrad Lueg und Gerhard Richter 1963 in Düsseldorf die * Aktion "Demonstration für den Kapitalistischen Realismus". Die Arbeiten des Kapitalistischen Realismus setzen sich mit den Konsum- und Lebensgewohnheiten der 60er Jahre auseinander. Verbindung zum Kapitalistischer Realismus haben u. a. auch Werke von K. P. Brehmer, K. H. Hödicke und W. Vostell.


« Kapitalbuchstabe

Kapitel »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.