Kassiopeia(lateinisch Cassiope), der griechischen Mythologie zufolge die Gemahlin des Äthiopierkönigs Kepheus.

Da Kassiopeia sich gerühmt hatte, schöner als alle * Nereiden zu sein, sendete * Poseidon, bei dem sich die Meernymphen beklagt hatten, Sturmfluten und ein Seeungeheuer als Bedrohung von Mensch und Tier. Dem Rat eines Orakels folgend, ließ Kepheus seine Tochter * Andromeda als Versöhnungsopfer für den Meergott an eine Klippe fesseln. * Perseus tötete das Seeungeheuer und rettete die Prinzessin (vgl. * Kepheus). Diesem Sujet ähnlich ist das Motiv der Errettung der Königstochter * Hesione durch den Sieg des Helden * Herakles über einen Meerdrachen.


« Kassettendecke

Kastenbank »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.