Leuchter. Während früher alle Lichtträger als Leuchter oder "Leuchte" bezeichnet wurden, beschränkt sich der Name Leuchter heute auf Exemplare mit Kerzen als Lichtquelle. Kerzenleuchter sind im europäischen Kulturbereich für gewöhnlich nur mehr bei festlich gedeckten Tafeln und in der Kirche üblich, sowie im jüdischen Kultus, s. * Menora (siebenarmiger Leuchter) und * Chanukka-Leuchter (achtarmiger Leuchter).

Der Form nach unterscheidet man weiters folgende Leuchter: * Ampel, * Applike, * Blaker, * Kandelaber, * Kerzenleuchter, * Kronleuchter, * Leuchterweibchen, * Lichtspalier, * Lichtrechen, * Muttergottesleuchter und * Siebenarmiger Leuchter.


« Letztes Gericht

Leuchterengel »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.