Majuskel, die, von lateinisch maiusculus, bzw. maior "(etwas) größer",

Bezeichnung für Groß- oder Kapitalbuchstaben. Ein anderer Ausdruck für Majuskel ist der Versal, (meist in der Mz. Versalien). * Monogrammierungen sind für gewöhnlich in Form von Großbuchstaben ausgeführt. Ursprünglich wurde allgemein in Majuskel geschrieben. Erst im 4. Jh. n. Chr. entstanden durch Kursivierung der Großbuchstaben die Kleinbuchstaben oder * Minuskeln.


« Majolika

Majuskelschrift »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.