Absolute Kunst, Terminus für Arbeiten streng abstrakt schaffender Künstler.

Zum erstenmal wurde der Begriff bereits um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert von Adolf Hoelzel verwendet. Er sprach von einer Bildgestaltung mit autonomen Grundelementen und bezeichnete ein auf diese Weise entstehendes Bild als "absolutes Kunstwerk", für das das Gegenständliche keine Notwendigkeit darstelle.


« Abseite

Absolution »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.