Minuskel, von lateinisch minusculus, "etwas kleiner", Kleinbuchstabe der lateinischen und griechischen Schrift. Die erst seit dem 8./9. Jh. üblichen Minuskel sind nicht, wie die entwicklungsgeschichtlich älteren Großbuchstaben (* Majuskeln) gleich groß, sondern haben Ober- und Unterlängen. Minuskelschriften bestehen nur aus Kleinbuchstaben.


« Minotaurus

Minuteriearbeit »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.