Absolution, von lateinisch absolvere, "loslösen", "freisprechen".

Im Rahmen des * Sakraments der Buße spricht der Priester den Gläubigen von seiner Sündenschuld frei, wenn dieser bereut. Als Buße verlangt der Priester vom Sünder oft das Sprechen von Gebeten oder fromme Werke (* Bußbüchlein).


« Absolute Kunst

Absolutionstaler »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.