Aristaios, griech.  (lat. Aristaeus), Sohn des Gottes * Apollon und der * Nymphe Kyrene.

Aristaios soll die Menschen die Verkäsung von Milch, die Bienenzucht und den Olivenanbau gelehrt haben. Auf der Flucht vor Aristaios, der sie zu vergewaltigen versucht hatte, trat * Eurydike, die Gemahlin des * Orpheus, auf eine giftige Schlange, wurde gebissen und starb.


« Arion

Aristoteles und Phyllis »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.