Arkas, Sohn der * Kallisto, die dem Gefolge der Göttin * Artemis angehörte und von * Zeus verführt wurde. Beim Baden bemerkte die auf Jungfräulichkeit bedachte Göttin * Artemis den Fehltritt der * Nymphe und verwandelte sie zur Strafe in eine Bärin. Sie sollte von der Hundemeute der Göttin zerrissen werden, doch Zeus entführte Kallisto und versetzte sie als Arktos (Gestirn des Großen Bären) an den Himmel. Er rettete damit auch seinen noch ungeborenen Sohn Arkas, der zum Ahnherrn der Arkadier wurde.


« Arkanist

Arkebuse »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.