Paramente(Mz.), von lateinisch parare, "sich rüsten",

Bezeichnung für liturgische Gewänder (* Albe, * Amikt, * Chormantel, * Kasel usw.) und andere beim Gottesdienst verwendete Textilien (Altartuch, Kanzelbehänge usw.). Die Paramente sind oft hervorragende Beispiele christlichen Kunsthandwerks.


« Paraklesis

Parapet »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.