Phylakterion, das (Mz. Phylakterien), griechisch,

1) als * Apotropäum, d. h. als Schutzmittel angesehener, oft als Medaillon ausgeführter (geweihter) Gegenstand, etwa ein * Agnus-Dei-Medaillon. Phylakterien haben eine * Amulett-Funktion.

2) Jüdischer Gebetsriemen (* Tefillin).


« Phyfe

Phyllis »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.