Qibla, Kibla, arabisch, bei den Muslimen die Richtung, nach der diese sich beim Gebet wenden (ursprünglich Jerusalem, seit 624 Mekka).

Die Qiblawand (Stirnwand) der Moschee, auch Mekkawand genannt, wird mit einer Gebetsnische (* Mihrab) gekennzeichnet.


« Qama

Quaddara »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.