Quattuor coronati, lateinisch, die "vier Gekrönten",

Name für vier * Märtyrer, die im Mittelalter als * Patrone der * Bauhütten verehrt wurden (Gekrönte Vier).


« Quattrocento

Quattuor Virgines Capitales »


Desktop-Version öffnen mit Volltextsuche über rund 350.000 Worte.